Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 90.

Montag, 12. Oktober 2020, 12:40

Forenbeitrag von: »Herr Stegle«

Limmer I - RSV IV

Ja, einen glatten Hallenboden, seltsam stumpfe Platten und teilweise auch unangenehm viel Mundarbeit am Tisch gibt es bei der SG Limmer zu erleben. Die Gastgeber sind zwar punktlos gewesen, aber zuletzt haben Sie auch immer nur ganz knapp gegen gute Mannschaften verloren. Wir waren also vorgewarnt. Und dann Stand es zur Pause auf einmal 5:1 für die Heimmannschaft. BÄNG! BÄNG! BÄNG! BUMM! BÄNG! BÄNG! Die zweite Halbzeit holten wir auf - und es stand 6:5 und 2:2 nach Sätzen als Erwin zum letzten S...

Donnerstag, 1. Oktober 2020, 13:26

Forenbeitrag von: »Herr Stegle«

Zweites Spiel, erste Niederlage

Aufsteiger gegen Absteiger. Am Dienstag trafen wir im Südstadt-Derby auf die Mannschaft vom HTTC. Der Spieltermin wurde erst durch eine Spielverlegung mit Heimrechttausch seitens des HTTC möglich. Danke dafür. Beide Teams traten in Bestbesetzung an. Der HTTC zum ersten mal in dieser Saison: Eine QTTR-Nuss, die für uns schwer zu knacken sein würde. Wir schlugen uns gut und verloren mit 4:8. Immerhin, es blieb bis zum Ende spannend - aber dann setzte sich das stärkere Team durch. War mehr drin gew...

Donnerstag, 16. Januar 2020, 12:57

Forenbeitrag von: »Herr Stegle«

Rückrundenauftakt der VIERTEN - Luft nach oben.

Die Vierte absolvierte in der noch jungen Rückrunde bereits zwei Heimspiele. Gegen die nominell in der Rückrundenaufstellung "gepimpte" Fünfte aus Badenstedt gab es einen deutlichen Sieg. Aus der Aufstellung im Netz war zu ersehen, dass sich die Taktikfüchse in Badenstedt etwas ausgedacht haben, um den Abstieg zu vermeiden. Deutlich verstärkt, aber gegen uns u.a. ohne die neue Nr. 1 (Bandmann) angetreten, konnten wir dennoch 9:2 gewinnen. So weit, so gut. Am Dienstag spielten wir gegen den den V...

Dienstag, 26. November 2019, 12:57

Forenbeitrag von: »Herr Stegle«

Die Vierte im Dreierpack: Licht. Schatten. Hoffnung.

Die Vierte war in der letzten Woche hyperaktiv - und spielte gleich drei mal. Die Gegner hießen Bemerode II, Ahlem und Vfl Eintracht Hannover. Im ersten Spiel gelang uns gegen die abstiegsbedrohten Bemeroder ein 9:2 Heimsieg. Alles war gut. Wir fuhren mit kollektiv breiter Brust am Samstag nach Ahlem - und kamen ernsthaft unter die Räder. Gegen den Bezirksklassen-Absteiger in vermeintlicher Bestformation kassierten wir - völlig zurecht - eine 2:9 Klatsche. Was war denn da los? An Tagen wie diese...

Samstag, 16. November 2019, 13:19

Forenbeitrag von: »Herr Stegle«

Badenstedt V - RSV IV 6:9

Die Vierte marschiert weiter, sie kam beim ersatzgeschwächten, aber nicht schlechten Tabellenletzten aus Badenstedt ins Stolpern, fiel aber schlussendlich nicht um. Ein 9:6 Arbeitssieg, der nach einem zwischenzeitlichen 2:4 nach Punktverlust(en) roch. Gut zu sehen, dass, wenn es mal nicht wie "geschnitten Brot" läuft, die Widerstandskräfte mobilisiert werden können. Allerdings waren nicht nur die Auswärtstische ungewöhnlich langsam, wir waren es teilweise auch. Lobenswert zu erwähnen ist Tom, de...

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 10:46

Forenbeitrag von: »Herr Stegle«

Die Vierte: 2x Döhren = 4 Punkte

Döhrener Doppelpack: Am Freitag spielten wir zuerst gegen Schwalbe Döhren III, dann am Dienstag gegen den Aufsteiger Niedersachsen Döhren. Souverän konnten wir zwei deutliche Heimsiege - 9:1 und 9:3 - einfahren. Mit 8:2 Punkten setzen wir uns auf Platz 2 fest und schielen nach oben, wo die Truppe aus Badenstedt IV thront, welche uns die bisher einzige Saison-Niederlage bescherte. Wie geht es weiter? Erst mal zwei Wochen spielfrei, dann englische Wochen in den letzten beiden Novemberwochen. Viell...

Dienstag, 22. Oktober 2019, 12:20

Forenbeitrag von: »Herr Stegle«

RSV IV gewinnt Derby beim HTTC II mit 9:3

Der nominell gut besetzte HTTC II startete überraschend mit zwei Niederlagen in die Saison. Im Heimpiel gegen uns setzen sie aber erstmals ihre Nummer 1 ein. Wir erwarteten ein schweres Spiel mit ungewissem Ausgang. Aber es kam anders. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung gewannen wir deutlich mit 9:3. Vielleicht etwas zu hoch, aber hochverdient. Diesmal spielte Björn für Erwin. Alle überzeugten! Alle? Alle bis auf einen, der verlor seine beiden im Spiele im oberen Paarkreuz. (Zwinkersmil...

Samstag, 21. September 2019, 16:23

Forenbeitrag von: »Herr Stegle«

RSV IV : TuS Wettbergen II

Im ersten Heimspiel der Hinrunde siegte die komplett neu formierte Vierte mit 9:5 gegen eine starke und faire Gastmannschaft aus Wettbergen. Beide Teams hatten ihre Auftaktpartien verloren und sehnten sich am Freitagabend nach zwei Punkten. Wir gingen mit 2:1 Doppel in Führung und gaben jene nicht mehr ab. Oben Andy Z. eine Bank, Stefan G. noch mit Monsum im Bauch - sehr flatterhaft. In der Mitte 2:2 - der gegnerische Stoiker las unseren Jungs die Leviten. Unten: Einwandfrei! Mal schauen was noc...

Sonntag, 24. März 2019, 15:28

Forenbeitrag von: »Herr Stegle«

Puh! Die Vierte bleibt drin, wenn...

Als ich am Samstag um ungefähr viertel nach drei in der U-Bahn in Richtung Bemeroder Spiellokal (Ersatz RSV II) saß, fuhr mir der Schreck in die Glieder. Matze (ebenso Ersatzspieler) whatsappte live vom Kreisliga-Spiel Bemerode II gegen Schwalbe Döhren III. Bemerode muss gewinnen, um uns doch noch auf den Relegationsplatz zu schubsen. Sie führen 8:7 und 2:1 im Abschlussdoppel. Mir fiel die Banane aus der Hand! Am Ende aber doch ein 8 zu 8! Wir bleiben auf Platz 7. Zum "wenn" komme ich gleich.Zuv...

Samstag, 9. März 2019, 16:36

Forenbeitrag von: »Herr Stegle«

An Abenden wie diesen...RSV IV im Schlüsselspiel gegen Bemerode II

Das gestrige Punktspiel gegen Bemerode II war in mehrfacher Hinsicht bemerkenswert. Aber der Reihe nach. Es war das angekündigte Spiel zweier gleichstarker Mannschaften die nur ein Ziel hatten: Den Abstiegsrelegationsplatz vermeiden. Es war Kreisliga - und der Gast brachte eine beträchtliche Anzahl von Fans mit. Das war beeindruckend. Auch wie fair, engagiert und freundlich sie am Geschehen teilnahmen. Peter spielte mit Knie - und holte den entscheidenden Punkt in der Endabrechnung. Toll. Bruno,...

Samstag, 23. Februar 2019, 10:43

Forenbeitrag von: »Herr Stegle«

Mühlenberg I - RSV IV

Das war eine Kopf-hoch-Niederlage. Mit Mut, ansteigenden Leistungskurven und Optimismus verloren wir mit 5:9 bei der stark besetzten Mannschaft aus Mühlenberg. In zwei Wochen findet das Abstiegs-Relegation-Vermeidungs-Endspiel in heimischen Gefilden gegen Bemerode II statt. Dann vielleicht mit den fitten Figuren Matze und Ralph. Vielen Dank an Dauerplayer Frank W. und Heinz für die Aushilfe.

Mittwoch, 13. Februar 2019, 11:20

Forenbeitrag von: »Herr Stegle«

RSV IV - es geht talwärts

Im Heimpiel gegen Vfl Eintracht Hannover I führten wir mit 5:3 und verloren mit 5:9 - davon alle 4 Fünfsatzspiele abgegeben. Rien ne vas plus? Mitnichten! Eine letzte kleine Chance die Abstiegsrelegationsspiele zu vermeiden gibt es noch. Es wird demnächst zum Showdown mit Bemerode II kommen. Den knieverletzten Peter ersetzte Dauerbrenner und inzwischen Mitglied der Familie, Matze (gute Leistung in der Mitte). Frank W. sprang erneut kurzfristig für den eigentlich als Ersatzverstärkung geplanten, ...

Dienstag, 12. Februar 2019, 08:31

Forenbeitrag von: »Herr Stegle«

Hannover 96 VI vs RSV IV 9:6

Bereits am letzten Freitag verloren wir das Auswärtspiel bei H96 VI mit 6:9. Es war knapp - und wie oft in dieser Saison verließen wir nach dem Spiel die Halle, sahen uns an und dachten "Da war mehr drin". Aber die Punktausbeute bleibt mager bis blaß. Peter hat kurzfristig Knie - Gute Besserung - Frank W. sprang spontan ein. Danke. Am heutigen Dienstag gehts gegen Eintracht Hannover I weiter. Ralph wird uns diesmal verstärken. Warum nicht genau jetzt mit der Salami-Eichhörnchen-Taktik anfangen?

Samstag, 26. Januar 2019, 11:00

Forenbeitrag von: »Herr Stegle«

IV verliert...4:9

Es war eine schwere Aufgabe, das wussten wir spätestens kurz vor Spielbeginn - denn der Gast aus Wettbergen II trat in Bestbesetzung an. Nahmen wir im Hinspiel noch einen Punkt aus Wettbergen mit (nachdem wir bereits 8:4 führten) gab es diesmal eine große Null. Schlüsselszene: Unsere Doppel 1 und 2 verloren im 5. Satz zu 9 und zu 10 ihre Spiele denkbar knapp. Peter/Marc souverän. Wären wir mit 3:0 Doppeln in der Einzelphase gegangen....jedoch: hätte, hätte, Fahrradkätte. Die weiteren 3 Punkte st...

Mittwoch, 23. Januar 2019, 09:52

Forenbeitrag von: »Herr Stegle«

RSV IV gewinnt das Abstiegsduell gegen Bemerode 3

Mit 9:2 gewannen wir gegen unseren Tabellennachbarn aus Bemerode unerwartet deutlich, jedoch verdient. Im Kellerduell hatten beide Teams vor dem Spiel jeweils 7 Punkte auf der Habenseite. Es ging darum, ob wir uns den Relegationsplatz absichern - oder ob wir auf Platz 9 abrutschen. Zwischenziel erreicht! Jetzt mal schauen, ob wir nicht doch noch etwas in der Tabelle nach oben klettern können. Wir haben uns mit Matze verstärkt - und er brachte gleich sein sonniges Gemüt in das Spielgeschehen gewi...

Montag, 21. Januar 2019, 18:40

Forenbeitrag von: »Herr Stegle«

Clever eingetütet

@Derik ich würde noch viel lieber zu Miss Burg fahren, denn die hat es faustdick hinter den OHREN. So munkelt man. Ihr Wohnwagen mit roter Innenbeleuchtung sei stadtbekannt.

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 20:42

Forenbeitrag von: »Herr Stegle«

Pokalfinale

Ab nach Berenbostel!

Sonntag, 21. Oktober 2018, 15:21

Forenbeitrag von: »Herr Stegle«

Bemerode II - RSV IV

Und täglich grüßt das Doppeltier. Wie bereits am Dienstag verloren wir auch am gestrigen Samstag das Abschlußdoppel - und somit das Spiel mit 7:9. Eine weiche TT-Therapie-Couch mit ausreichend und sinnvoll gefüllter Hotelbar sowie ausgesuchten internationalen Happy-Massageprogramm-Angeboten könnte sicherlich helfen. Aber das sind hypothetische Träumereien. Fakt. Unerfreulich, aber wahr. Wieder äußerst knapp verloren. Mithalten, teilweise gut spielen ist schön und gut. Doch Punkte braucht der Men...

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 18:59

Forenbeitrag von: »Herr Stegle«

RSV IV- Schwalbe Döhren III

Schade. Nach 6:4 Führung noch 7:9 verloren. Dank an Matze für die Ersatzverstärkung. Am Samstag um 14 Uhr tut es bei Bemerode II weitergehen. Ein klassisches Frühschoppenspiel.

Mittwoch, 19. September 2018, 18:09

Forenbeitrag von: »Herr Stegle«

Dörbi-Sieg: RSV IV - Post

Der gestrige Saisonauftakt-Abend an den Heim-Platten gestaltete sich dergestalt, dass am Ende niederschwellige Eisenbahner-Euphorie und entspannte Glückseligkeit die einsame Mehrzweck-Halle füllte. Denn: Vier gewinnt. Gott weiß (vielleicht) alles - der QTTR-Algorithmus aber nicht. Und das ist gut so. Überraschend gewannen wir gegen den Post SV mit 9:7 - und holten uns die ersten 2 Punkte im Kreisliga-Abstiegskampf. Der stets in freundlicher und fairer Manier geführte Wettkampf endete um Mitterna...